REGELWERK

Beachvolleyballturnier am 10. und 11. Juni 2022


1. Einschreibung

• Die Einschreibung erfolgt ausschliesslich über das online Einschreibeformular auf der Website www.vbccalaminia.be.

• Die Einschreibung beinhaltet:
   - Das Einverständnis des vorliegenden Regelwerkes in seiner Gesamtheit
   - Die Teilnahme am Turnier
   - Pro Mannschaft einen Beachvolleyball
   - Pro Mannschaft einen „Willkommensgruß“ bei Einschreibung für das Turnier am Freitag bzw. 8 Freigetränke bei Einschreibung für das Turnier am Samstag

• Die Einschreibegebühr beträgt pro Mannschaft für das Turnier am Freitag 60 € bzw. für das Turnier am Samstag 75 €.

• Die Einschreibung wird nur dann wirksam, wenn die Überweisung der Einschreibegebühr auf unser KBC Konto (IBAN: BE38 7311 1834 0072) eingegangen ist.

• Die Einschreibungsfrist endet am Mittwoch, den 8. Juni 2022 um 24h00.

• Die Mannschaften, die sich erst nach der oben festgesetzten Frist einschreiben, können nur dann berücksichtigt werden, wenn die Turnierplanung dies erlaubt.

• Die Spielleitung behält sich das Recht vor, Mannschaftsnamen zu kürzen oder abzuändern.


2. Turnierregeln

• Die Spieler können sich überall auf dem Spielfeld befinden, jedoch muss die Aufschlagreihenfolge eingehalten werden.

• Da keine Mittellinie eingezeichnet ist, wird ein Übertreten nur dann geahndet, wenn der gegnerische Spielaufbau gestört ist.

• Die Sätze werden auf Zeit gespielt, Beginn und Ende werden durch die Spielleitung signalisiert.

• Jede Mannschaft absolviert die gleiche Anzahl an Spielen innerhalb einer Gruppe und muss für eine vorgegebene Anzahl von Spielen das Schiedsgericht stellen.

• Die Mannschaft, die das Schiedsgericht nicht stellt, erhält für jedes nicht gestellte Schiedsgericht 3 Minuspunkte in der Gesamtwertung.

• Um Verzögerungen im Turnierverlauf zu vermeiden, haben Mannschaften, die sich verspäten, kein Recht auf eine Aufwärmphase. Bei weiteren zwei Minuten Verspätung verliert die Mannschaft automatisch das Spiel.

• Die Punkte werden wie folgt vergeben:

- Satz- u. Punktsieg: 5 Punkte
- Punktesieg u. Satzgleichheit: 4 Punkte
- Satz- u. Punktegleichheit: 3 Punkte
- Satzgleichheit, Punkteverlierer: 2 Punkte
- Satz- und Punkteverlierer: 1 Punkt
- Aufgabe: 0 Punkte
- Fehlendes Schiedsgericht:-3 Punkte

• Sollte durch Zufall am Ende eines Satzes Punktgleichheit herrschen, so wird ein weiterer Punkt ausgespielt, der über den Gewinner des Satzes entscheidet. Wird diese Regel nicht respektiert, so wird jeder Mannschaft ein Punkt pro Satz gewährt.

• Nach Ablauf der Zeit werden alle Ballwechsel zu Ende gespielt.

• Alle Eventualitäten, die nicht hier vorgesehen und festgelegt sind, werden durch die Spielleitung vor Ort geregelt.


3. Weitere Regeln für das Turnier am Freitag

• Eine Mannschaft besteht aus mind. vier Personen.

• Gespielt wird „4 gegen 4“, es gibt keinen mixed Zwang.

• Mindestens ein Vertreter jedes Teams muss sich am Freitag, den 10. Juni bis 17:00 Uhr im Sekretariat vorstellen, um die Anwesenheit des Teams zu bestätigen.

• Die ersten Spiele beginnen um 17:30 Uhr.

• Es sind zwei Kategorien vorgesehen:
   - FUN: Hier steht der Spass im Vordergrund.
   - ACTION: Für Teams mit Volleyballerfahrung.

• Das Organisationskomitee baut auf die Ehrlichkeit der Spieler, behält sich aber das Recht vor, die Kategorien zu überprüfen und gegebenenfalls diese zu berichtigen.


4. Weitere Regeln für das Turnier am Samstag

• Eine Mannschaft besteht aus mind. drei Personen.

• Gespielt wird „3 gegen 3“, wobei jederzeit mind. ein/e Mädchen/Frau mitspielen muss.

• Mindestens ein Vertreter jedes Teams muss sich am Samstag, den 11. Juni bis 9:00 Uhr im Sekretariat vorstellen, um die Anwesenheit des Teams zu bestätigen.

• Die ersten Spiele beginnen um 9:30 Uhr.

• Es sind drei Kategorien vorgesehen:
   - ROOKIES: Keine Clubspieler/innen erlaubt.
   - HOBBY: Clubspieler/innen bis inkl. P3 erlaubt (Zielgruppe: Spieler/innen aus P3 und P4 sowie regelmäßige Hobbyspieler/innen).
   - PROVINZIAL: Keine Einschränkungen.

• Auf eigenen Wunsch kann eine Mannschaft auch eine höhere Kategorie wählen.

• Das Organisationskomitee baut auf die Ehrlichkeit der Spieler, behält sich aber das Recht vor, die Kategorien zu überprüfen und gegebenenfalls diese zu berichtigen, oder gegebenenfalls einen Spieler durch einen weiteren Spieler eines anderen Niveaus zu ersetzen.

• Beim Angriff der gegnerischen Mannschaften wird ein eventueller Berührungsfehler beim ersten Ball in der Abwehr nicht geahndet.

• Das Legen mit einer Hand gilt nur in der Kategorie Provinzial als Fehler.


5. Datenschutz

Die persönlichen Daten der Einschreibung dienen nur zur Organisation des Turniers und werden nicht an Dritte weitergegeben.
Details siehe Datenschutzerklärung.


6. Zustimmungserklärung zur Veröffentlichung von Fotos auf unserer Website oder Facebook im Internet

Sie erklären sich einverstanden, dass Fotos von Ihnen auf unserer Vereins-Internetseite (www.vbccalaminia.be) oder Facebook (VBC Calaminia) veröffentlicht werden.
Ihnen ist bekannt, dass Sie für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalten.
Die Zustimmung ist unbefristet erteilt. Sie haben jedoch jederzeit ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Fotos.
Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen und damit unerlaubt den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos.